Rockabilly Rock mit Petticoat

15. April 2014 , In: Allgemein, Kleidung, Röcke , With: No Comments
0
Rockabilly-Rock mit Unterrock aus Tüll

Ein Sommerrock in schwarz-pink mit Polkadots und Petticoat

Sommer, Sonne, Festival: Vor etwa fünf Jahren habe ich mir diesen Rock für sommerliche Rockpartys genäht. Da die Tage ja nun schon wieder lang sind und die zwanzig Grad hier in Neustadt bereits überschritten wurden, halte ich es für angemessen, ein solch sommerliches Projekt vorzustellen.

Die Nähanleitung für den Rock findet sich in einer älteren Ausgabe der Easy Fashion. Sobald ich meine beachtliche Sammlung an Nähzeitschriften sortiert habe, werde ich hier die entsprechende Ausgabe einfügen. Eigentlich sind es zwei Röcke. Der Unterrock, also der „Petticoat“, ist denkbar einfach zu nähen. Es ist ein schlichter Stufenrock aus schwarzer Futterseide mit einem Gummizug am Bund. Er wird außen mit schwarzen Tüll-Rüschen besetzt.

Tipp: Den Gummizug am Unterrock nicht zu eng nähen, so dass er locker auf der Hüfte sitzt und je nach Style weiter nach oben oder unten geschoben werden kann. Der Unterrock wird nicht rutschen, da er ja vom Bund des Überrocks festgeklemmt ist.

 

Vielfach verwendbarer Unterrock mit Tüll

Unterrock aus Futterseide mit Tüll-Rüschen

Der Unterrock ist übrigens vielseitig verwendbar. Auch unter anderen Röcken kann man ihn zu schicken Anlässen tragen.

Nun kommen wir zum eigentlichen Rock: Dem Überrock aus gepunktetem Baumwollstoff. Der Rock besteht aus einer Passe und einer sehr langen Rockbahn, welche mit vier Kellerfalten versehen ist. Im Laufe der Jahre wurde mir der Rock leider zu groß, als ich ihn enger genäht habe, musste ich leider die schönen Falten etwas abändern, daher sind sie jetzt nicht mehr perfekt gleichmäßig.  Ohne den Petticoat kann der gepunktete Rock auch einzeln getragen werden.

Dieser Rock war ein schnelles Projekt, das an einem Wochenende entstanden ist. Der einfache Schnitt ist auch für Anfänger gut geeignet. Die größte Schwierigkeit besteht darin, die Passe auf die eigenen Hüftmaße anzupassen und den seitlichen Reißverschluss einzunähen.

Petticoat, Rockabilly-Rock mit und ohne Unterrock

Der Rock kann auch ohne den Petticoat getragen werden – Die weite Rockbahn kommt aber erst mit Tüllflausch richtig zur Geltung

    There are no comments yet. Be the first to comment.

    Leave a Comment

    Sovori

    The Author of this blog

    Ich bin Sovori, 27 Jahre alt, Internet-Suchti, Gaming-Nerd & Heavy Metal-Hörerin.Schöne Dinge selber zu machen war schon immer meine Leidenschaft - Hier blogge ich über meine Näh-, Bastel- und Deko-Projekte & die Freude am Handarbeiten.

    Instagram Photos

    My recent pins

    Follow Me on Pinterest

    Links

    Nähkromanten

    Follow this blog


    folge mir auf facebookfolge mir auf google plusfolge mir auf pinterest

    Neueste Kommentare